Lackschutzfolie

Wie funktioniert die Lackschutzfolie?

Eine transparente zähelastische Polyurethan Folie wird auf die kritischen Fahrzeugteile aufgebracht. Wie zum Beispiel Kotflügel, Scheinwerfer, Stoßfänger Motorhaube oder den Außenspiegeln. Diese Spezialfolie absorbiert Stöße durch Steinschlag und verhindert Kratzer im Lack durch äußere Einflüsse. Für matte Fahrzeuge haben wir auch die passende Lackschutz Folie damit kein unterschied zur Lackierung zu erkennen ist.

Ihre Vorteile

  • Keine Steinschläge mehr an den kritischen Fahrzeugstellen
  • Werterhalt des Fahrzeugs, da kein Nachlackieren erforderlich ist
  • Schutz des Originallacks
  • 10 Jahre volle Herstellergarantie
  • 100% passgenaue Zuschnitte
  • keinerlei Demontage von Fahrzeugteilen notwendig

“Drive a new car every day.”

Dauer der Installation von Lackschutzfolie

In der Regel dauert das Aufbringen der Lackschutz Folie für das Frontpacket etwa 2 bis 3 Arbeitstage. Hierzu werden zunächst die zu behandelnden Fahrzeugteile sorgfältig gereinigt und die Folie aufgebracht. Danach wird das Fahrzeug bei gleichbleibenden Temperaturverhältnissen gelagert, damit die Folie sich setzen kann. Am nächsten Tag werden meistens nur noch Feinheiten nachgearbeitet um für eine gleichmäßige Verklebung zu garantieren und die Lebensdauer der Folie zu erhöhen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Je nach Fahrzeug und der zu verklebenden Fahrzeugflächen können die Kosten der Montage variieren. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich kostenfrei und verbindlich beraten. Hier geht’s direkt zum Kontaktformular.